Chorleiter
 
Home
Nach oben
Aktuelles
Informationen
Personen
Einrichtungen
Was tun, wenn
Historisches
Links
Impressum
Stand
19.12.08

Chorleiter Jahresprogramm 07/08 Pressestimmen Mitgliedschaft Kontakt Auftrittschronik Konzertreise Jahresprojekt 2009


Chorleiter

Unser Chorleiter Norbert Ke�ler, geboren 1963 in Bergheim-Zieverich, Abitur 1983 am Gutenberg-Gymnasium Bergheim, studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universit�t Bonn Katholische Theologie, Germanistik, Musikwissenschaft, Philosophie und Erziehungswissenschaft. Diplom in Katholischer Theologie (Diplomarbeit: Menschenopfer f�r Jahwe? Zur Bewertung der unpolemischen Zeugnisse von Menschenopfern im Alten Testament), 1. und 2. Staatsexamen (2. Staatsarbeit:  M�glichkeiten und Grenzen f�cher�bergreifenden Unterrichts am Beispiel eines Unterrichtsvorhabens zu den Passionsmusiken Johann Sebastian Bachs).

Parallel dazu absolvierte er eine private Gesangsausbildung bei Helene M�hler, Franz Gerihsen und Max Wittges. Umfangreiche Konzertt�tigkeit als Bass-Bariton im K�ln-Bonn-D�sseldorfer Raum. Sein Gesangsrepertoire reicht von der Gregorianik bis zur Moderne mit Schwerpunkten auf der Sakralmusik des Barock und der Klassik. Er arbeitete u. a. mit Peter Neumann, Christian Collum, KMD Johannes Geffert und Prof. Wolfgang Bretschneider als Gesangssolist zusammen. Mit zahlreichen Ensembles f�r Alte Musik sammelte er Erfahrungen im Bereich der historischen Auff�hrungspraxis, so u. a. mit der Johann Christian Bach-Akademie und mit der Capella Burgundiae. Zweimal trat er auch in szenischen Produktionen erfolgreich auf, 1994/95 in einem mittelalterlichen Osterspiel in der Hauptrolle in Gro� St.Martin in K�ln, der Bonner M�nsterbasilika und der D�sseldorfer Basilika St. Margareta, und 2004/05 als �Mondo� in mehreren Vorstellungen der �Rappresentazione di Anima e di Corpo� von Cavalieri in Bonn.

Neben seinem Hauptberuf als Oberstudienrat am Erzbisch�flichen Friedrich-Spee-Kolleg in Neuss (F�cher: Deutsch, Katholische Religion, Hebr�isch) und seiner s�ngerischen T�tigkeit arbeitet er seit 1984 als Chorleiter - ein T�tigkeitsfeld, das er sich haupts�chlich autodidaktisch erarbeitet hat. Unseren Chor gr�ndete er 1980 und leitet ihn seit 1984. Daneben hat er verschiedene andere Ensembles geleitet, u. a. das Studentische Vokalensemble Bonn, den Jugendchor �Lebenszeichen� Troisdorf-Spich sowie 1994 bis 2000 die Chorgemeinschaft �Allegro Vivace� Bad M�nstereifel. W�hrend des Studiums assistierte er Prof. Wolfgang Bretschneider bei der Leitung der Choralscholen des Bonner M�nsters und des Collegium Albertinum und fungierte als Liturgischer Kantor am Bonner M�nster. Diese Funktionen �bte er auch bei zahlreichen Rundfunk- und Fernseh�bertragungen aus der Bonner M�nsterbasilika, dem K�lner Dom und der Doppelkirche Schwarzrheindorf aus. Unter anderem leitete er die Choralschola des Collegium Albertinum bei der Amtseinf�hrung von Kardinal Joachim Meisner.


Weiter


Home | Aktuelles | Informationen | Personen | Einrichtungen | Was tun, wenn | Historisches | Links | Impressum